Fördercamp D-Jugend 2019 in Stade

Wurfvarianten, Angriff- und Abwehrschulung sowie koordinative Einheiten und welche zur Optimierung der Athletik – in den Herbstferien, 2019 von Sonntag bis Freitag, 6. bis 11. Oktober, bittet der Handball-Verband Niedersachsen Nachwuchshandballer der weiblichen und männlichen D-Jugend zum Fördercamp. 

Qualifizierte Trainer des Verbandes arbeiten mit en Mädchen und Jungen sechs Tage lang an einer Verbesserung der persönlichen Stärken. Spiele mit Hand und Ball bilden den Abschluss eines jeden Trainingstages. 

Untergebracht werden die 20 Mädchen und 20 Jungen (Jahrgänge 2007 und 2008), die jeweils zu den Camps eingeladen werden, in Mehrbettzimmern in einer Jugendherberge.

Das Camp 2019 ist ausgebucht. Für 2020 plant der Handball-Verband Niedersachsen eine Neuauflage für den Zeitraum von Sonntag bis Freitag, 11.bis 16. Oktober. Die Ausschreibungen werden Ende des Jahres veröffentlicht.

Ansprechpartner: HVN-Bildungsreferentin Katja Klein, Tel. 0511/9899517, E-Mail