Handballcamp 2020 für C-Jugendliche in Northeim

4. bis 9. April

40 Plätze schreibt der Handball-Verband Niedersachsen aus – 20 für Mädchen und 20 für Jungen: Jahr für Jahr bittet der Verband in den Osterferien Nachwuchshandballer der weiblichen und männlichen C-Jugend  zum Fördercamp; im Jahr 2020 Angehörige der Jahrgänge 2005 und 2006 von Sonnabend bis Donnerstag, 4. bis 9. April, nach Northeim. 

Ob das Training verschiedener Wurfvarianten, Angriff- und Abwehrschulung oder koordinative und athletische Trainingsaspekte — qualifizierte Trainer arbeiten mit den C-Jugendlichen sechs Tage an der Weiterentwicklung ihrer persönlichen Stärken.

Übernachtet wird in einer Jugendherberge. Neben den Trainingseinheiten sorgen die Trainer für ein attraktives Rahmenprogramm.