Der Verband

Weit über 2 000 Jugendmannschaften sind in den Spielklassen des Handball-Verbandes Niedersachsen und dessen Gliederungen unterwegs.

Den Kindern und Jugendlichen in den niedersächsischen Handballvereinen werden attraktive Angebote gemacht, die über das reine Wettspiel Handball hinausgehen: Ferien- und Handballcamps, Beachhandball-Camps und Beachhandball-Turniere, Handball-Olympiaden und Handball-Spielfeste.

Lotto-Sportinternat

Der HVN bietet seinen Talenten in Hannover eine Möglichkeit der dualen Ausbildung. Das Lotto-Sportinternat bildet gemeinsam mit den beiden Partnerschulen, dem Gymnasium Humboldtschule Hannover und der Carl-Friedrich-Gauß-Schule Kooperative Gesamtschule Hemmingen, das Verbundsystem aus Schule, Wohnen und Sport in Hannover und trägt seit 2002 das Prädikat „Eliteschule des Sports des Deutschen Olympischen Sportbundes“ (EdS).

In dem Lotto-Sportinternat stehen für talentierte Handballer neben Teilzeitplätzen auch 10 Vollzeitplätze zur Verfügung. Hier kann eine optimale Verzahnung zwischen Sport und Schule erfolgen. Kurze Wege sind hier überall zu finden, so absolvieren die Sportlerinnen Dienstag, Mittwochs und Donnerstag morgens ein individuelles Training, welches auf dem Gelände des LSB stattfindet. In der Mensa des LSB findet die Mittagsverpflegung statt.

Weitere Informationen erhalten sie unter folgendem Link:

https://lottosportinternat.de/

Die Bewerbung für ein Probewohnen verbunden mit einem Sichtungstraining muss zusammen mit

  • einer Darstellung des sportlichen Werdeganges

  • den letzten beiden Schulzeugnissen und

  • einem Motivationsschreiben

bei den Landestrainern – per Mail – eingehen.

Bei Rückfragen stehen die Landestrainer gerne zur Verfügung.