Der Verband

Weit über 2 000 Jugendmannschaften sind in den Spielklassen des Handball-Verbandes Niedersachsen und dessen Gliederungen unterwegs.

Den Kindern und Jugendlichen in den niedersächsischen Handballvereinen werden attraktive Angebote gemacht, die über das reine Wettspiel Handball hinausgehen: Ferien- und Handballcamps, Beachhandball-Camps und Beachhandball-Turniere, Handball-Olympiaden und Handball-Spielfeste.

Camp Beachhandball 2019 in Cuxhaven

Die Beachhandball-Camps des Handball-Verbandes Niedersachsen sind fest im Veranstaltungskalender des Ressorts Jugend etabliert.

Offen steht die sechstägige Maßnahme in den Sommerferien in Cuxhaven-Duhnen jeweils 20 Mädchen und 20 Jungen der weiblichen und männlichen D- und C-Jugend.

Betreut werden die Mädchen und Jungen durch qualifizierte Trainer des Handball-Verbandes Niedersachsen, die Spaß, Action und „Beachhandball pur“ versprechen.

Die Unterbringung erfolgt in der Jugendherberge Cuxhaven-Duhnen in unmittelbarer Nachbarschaft zum VGH-Stadion am Meer.

Für das Jahr 2019 plant der Verband das Beachhandball-Camp für die Zeit von Sonntag bis Freitag, 7. bis 12. Juli, für Angehörige der Jahrgänge 2005 bis 2008. 

Die Ausschreibung ist derzeit in Vorbereitung. Anmeldungen sind voraussichtlich ab Oktober möglich.