„Handball auf Tour – Spielt mit!“ – 75 Jahre HVN, 75 Stationen

Im August 2022 feiert der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) 75-jähriges Bestehen. Und auf dem Weg dahin geht der Verband auf Tour: Im Zuge der „Spiel-mit!-Tour“ wollen Sarah Borchers, Referentin für Mitgliederentwicklung des HVN, und Mitstreiter ab September dieses Jahres 75 Schulen, Kindertagesstätten und Vereine besuchen. „Ziel der Tour ist es, landesweit die Bewegungsfreude von Kindern sichtbar zu machen und die Bewegung mit Ball in einen sportlichen Alltag zu integrieren“, erklärt Borchers. Bewerbungen von möglichen Ausrichtern nimmt der Verband ab sofort entgegen.

Der Handball-Verband Niedersachsen will landesweit die Bewegungsfreude von Kindern sichtbar machen. - Archivfoto: Zehrfeld

Für die Bewerbung benötigt der Ausrichter, je nach Jahreszeit, ein geeignetes Sportgelände drinnen oder draußen zur Durchführung der Bewegungsangebote sowie einen Vor- oder Nachmittag Zeit.

„Zusätzlich wird für die gemeinsame Durchführung der Aktion eine feste Anzahl an Helfern benötigt, die uns bei der Durchführung unterstützen“, so Borchers. Hier bestehe die Chance, junge Menschen für ein soziales Engagement zu gewinnen. „Alles was man für den Aktionstag sonst noch benötigt, bringen wir mit.“

Bewerbungen können online oder über das Anmeldeformular eingereicht werden.

Kontakt: Sarah Borchers, Tel. 0511/9899523, sarah.borchers@hvn-online.com