Burgdorfer Rodriguez bei U17-Nationalmannschaft

Der Deutsche Handballbund (DHB) führt von Sonntag bis Mittwoch, 7. Bis 10. März, in Kienbaum einen Lehrgang für die männliche U-17 Nationalmannschaft durch. Einziger Lehrgangsteilnehmer aus dem Bereich des Handball-Verbandes Niedersachsen ist Luis Rodriguez von der TSV Burgdorf.

Luis Rodriguez hier in der Akademie des Sports in Hannover. - Foto: Zehrfeld

Chef-Bundestrainer Nachwuchs Jochen Beppler und DHB-Talentcoach Carsten Klavehn haben 19 Spieler nominiert. Acht weitere Kandidaten sind als Reserve vorgesehen.