Viertelfinals im DHB-Pokal der Frauen ausgelost

In der Halbzeitpause des Europapokalspiels des Thüringer HC gegen Skopje am Sonntag zog Landrätin Birgit Keller in Nordhausen unter der Aufsicht von Erika Petersen, der Spielleitenden Stelle der HBF, die Paarungen des Viertelfinals des DHB-Pokals der Frauen. Vorgesehen ist die Runde für den 6. März, das Final Four findet dann am 20. und 21. April in Göppingen statt.

Für Titelverteidiger VfL Oldenburg geht es allerdings bereits im Viertelfinale nach Göppingen, der Thüringer HC reist nach Koblenz und der Buxtehuder SV empfängt den FHC Frankfurt/Oder. Der einzig verbliebene Zweitligist, die HSG Bensheim-Auerbach, trifft auf den HC Leipzig. Quelle: www.hbf-info.de