Tagung der Vertreter der Ausbildung schon Mitte November

Die Tagung der Mitarbeiter des Ressorts Bildung und Entwicklung mit den Vertretern der Ausbildung aus den Gliederungen des Handball-Verbandes Niedersachsen wird laut Vizepräsidentin Gabriele Wach für Sonnabend, 19. November, angesetzt - und damit von der Multiplikatorenfortbildung des Arbeitskreises Leistungsförderung Anfang Dezember abgekoppelt.

In der Vergangenheit war es aufgrund der parallel tagenden Gremien zu personellen Engpässen in den Gliederungen gekommen, so dass zum Teil aus den Kreisen und Regionen keine Vertreter in die Arbeitstagung des Ressorts Bildung und Entwicklung entsandt wurden.

Gabriele Wach: „Für uns ein klares Zeichen dafür, dass die Struktur noch nicht überall im Land angekommen ist. Ich sehe da noch Handlungsbedarf.“ oti