Tageslehrgang HVN-Auswahl m96 – Auch die Trainer sind geladen

Dass der Trainerstab des Arbeitskreises Leistungssport des Handball-Verbandes Niedersachsen Kaderspieler zu Tageslehrgängen bittet, ist nicht neu. Dass die Trainer gleich dazu geladen werden, schon… Die HVN-Auswahl m96 trifft sich am Sonntag, 15. Mai, in Elze. Landestrainer Klaus-Dieter Petersen bittet parallel zur der Maßnahme die Vereinstrainer der Kaderspieler zur Trainerfortbildung.

Klaus-Dieter Petersen beim Hildesheimer Trainerseminar 2010 (l.).

Wohl nicht ohne Grund: „Wir haben die Jungs nur alle drei bis vier Wochen zusammen“, sagt der Hannoveraner. „Der Arbeit in den Vereinen kommt damit ein nicht unerheblicher Stellenwert zu. Jeder Trainer hat seine eigene Philosophie. Wir wollen den Kollegen zumindest mal mitteilen, was uns wichtig ist.“

Petersen, der gemeinsam mit HVN-Trainer Stephan Lux und dem Physiotherapeuten Helmut Körner die Auswahl m96 bis zum DHB-Länderpokal 2012 führt, spricht von den Inhalten der Rahmentrainingskonzeption des Deutschen Handballbundes, die er neben den „eigenen Inhalten“ gemeinsam mit den Vereinstrainern in Erinnerung bringen will.  „Das Interesse ist groß. Wir haben 14 Trainer angeschrieben, sieben haben spontan zugesagt. Anmeldeschluss ist erst am Sonntag.“

Die Maßnahme in Elze soll laut Klaus-Dieter Petersen keine Eintagsfliege bleiben. „Wir werden das nach und nach auch in anderen Bereichen anbieten. Wir können nur voneinander lernen.“ oti

Hier geht es zum Lehrgangsprogramm.

Hier geht es zur Kaderliste.