„Tag des Jungenhandballs" bei der SG Misburg

Für Freitag, 20. November, bittet der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) zu einer Neuauflage des „Tags des Jungenhandballs“. Die SG Misburg warb bereits am Dienstag an der Grundschule Mühlenweg in Hannover um männlichen Nachwuchs. 150 Jungen der Jahrgangsstufen eins bis drei beteiligten sich an dem Aktionstag.

Teilnehmer des „Tags des Jungenhandballs“ bei der SG Misburg. - Foto: Denecke

Laut Olaf Denecke, dem kommissarischen Vizepräsidenten Jugend des Verbandes, hatte die SG beim Jugendausschuss beantragt, den Aktionstag vorzuverlegen, um noch für die aktuelle Saison zusätzliche Handballer zu gewinnen. Denecke begleitete den Aktionstag selbst. oti