Staffelleiter machen sich fit für „Nu-Liga"

Die Staffelleiter der Ligen in Obhut des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN) beschäftigen sich am Sonnabend, 28. September, mit „Nu-Liga“. Das teilt HVN-Geschäftsführer Gerald Glöde mit. Die Schulung beginnt Sonnabend um 10 Uhr in den Räumen der „Akademie des Sports“ des Landessportbundes Niedersachsen in Hannover.

Verbandsadministrator Dieter Hummes.

Referenten der Veranstaltung sind Vize-Präsident Spieltechnik Helmuth Wöbke und Verbandsadministrator Dieter Hummes.

Dieter Hummes auf Anfrage der Redaktion von hvn-online.com: „Inhaltlich behandeln wir am Sonnabend den gesamten Bereich der Spieltechnik; angefangen bei den  Rahmenterminplänen bis hin zu den fertigen Spielplänen. Dabei setzen wir auf den Dialog. Wir haben ausreichend Raum für die Fragen der Staffelleiter eingeplant.“ Gegliedert sei die Schulung in zwei Teile - einen theoretischen und einen praktischen.

Wichtig sei, dass am Ende des Treffens alle Teilnehmer den gleichen Informationsstand haben. 

Angedacht ist die offizielle Einführung von „Nu-Liga“ in den Ligen des Handball-Verbandes Niedersachsen zu Beginn der Saison 2014/2015. oti