„Recken“: Johannsen fällt verletzt aus

Die TSV Hannover-Burgdorf muss in den kommenden Wochen auf einen Leistungsträger verzichten. Torge Johannsen fällt mit einer Meniskusquetschung im rechten Kniegelenk bis auf weiteres aus. Der Linkshänder musste seinen Einsatz kurz vor dem Heimspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen absagen und erlebte die 26:38 Schlappe von der Tribüne aus.

„Die Verletzung von Torge Johannsen tut uns natürlich sehr weh. Torge war in einer bestechenden Verfassung und eine große Konstante auf der Rechtsaußenposition. Wir werden versuchen seinen Ausfall mit unseren Youngstern Hendrik Pollex und Timo Kastening in den kommenden Wochen zu kompensieren“, kommentierte „Recken"-Trainer Christopher Nordmeyer den Ausfall.

Nach aktuellem Stand wird Johannsen seiner Mannschaft für mindestens zwei Wochen nicht zur Verfügung stehen. PM TSV Hannover-Burgdorf