„Recken“: Bereits 4 000 Tickets gegen Friesenheim verkauft

Die Begegnung der „Recken“ der TSV Hannover-Burgdorf gegen die TSG Friesenheim am Sonnabend, 27. Dezember, in der TUI-Arena wirft bereits ihre Schatten voraus. Rund fünf Wochen vor dem Aufeinandertreffen mit dem Aufsteiger haben sich bereits über 4 000 Fans ihren Platz in der Multifunktionsarena gesichert.

„Die Kartennachfrage nach diesem Spiel ist absolut spürbar. Wir haben bereits heute das Fassungsvermögen der Swiss Life Hall übertroffen und merken, dass die Vorfreude auf unseren Jahresausklang in der Sportregion Hannover auch in diesem Jahr wieder groß ist“, sagt Geschäftsführer Benjamin Chatton. 

Die Karten für die Begegnung gegen Friesenheim, mit denen die „Recken” nach der Hinspielniederlage noch eine Rechnung offen haben, gibt es sowohl in der Geschäftsstelle der TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH (Podbielskistr. 293, 30655 Hannover), im Online Ticketshop sowie an allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen. PM TSV Hannover-Burgdorf