Niedersächsisches Trio beim DHB-Lehrgang in Naumburg

Der Deutsche Handballbund hat für den Zeitraum von Sonntag bis Mittwoch, 1. bis 4. Mai, einen Schulungslehrgang für den Kader m95 und jünger in Naumburg (Sachsen-Anhalt) angesetzt. Eingeladen wurden zu der Maßnahme drei Niedersachsen: Alex Dubiel (TSV Anderten), Timo Kastening (TSV Burgdorf) und Frederic Stüber (Eintracht Hildesheim).

Begleitet wird der Lehrgang unter anderem durch HVN-Landestrainer Klaus-Dieter Petersen. oti