Nach Erstsichtungen: Einladungen für Talente der männlichen Jugend

Der TV Oyten und die JSG Weserbergland waren am Sonnabend und Sonntag Austragungsorte der Erstsichtungen des Handball-Verbandes Niedersachsen für Talente der Jahrgänge 2004 und jünger der männlichen Jugend und der Jahrgänge 2005 und jünger der weiblichen Jugend. Landestrainerin Christine Witte hat noch am Sonntagabend die Ergebnisse der Sichtungen der männlichen Jugend und damit die Einladungen zu einem ersten weiterführenden Lehrgang auf den Weg gebracht.

Shakehands zu den Sichtungsspielen am Sonnabend in Oyten. - Foto: Schlotmann

Die Talente der Jahrgänge 2004 und jünger der männlichen Jugend sind demnach für die Zeit von Montag, 30. April, bis Dienstag, 1. Mai, in die Akademie des Sports des Landessportbundes Niedersachsen in Hannover eingeladen. Gestalten werden den Sichtungslehrgang neben Christine Witte die HVN-Trainer Thomas Cordes, Ludger Emke, Heidmar Felixson, Henrik Hamann, Daniel Heimann und Stephen Milius. Die physiotherapeutische Betreuung der Lehrgangsteilnehmer übernimmt Svenja Plinke.

Bewegte Bilder von der Erstsichtung gibt es auf den YouTube-Kanal des Handball-Verbandes Niedersachsen. © Carsten Schlotmann

Die Einladungsliste für den Sichtungslehrgang

Lasse Andresen - TSV Burgdorf, Jacob Bertram - MTV Groß Lafferde, Louis Beyer - HSG Verden-Aller, Jannis Brandt - Northeimer HC, Bastian Clasen - HSG Verden-Aller, Eric Dannehl - OHV Aurich, Simon Frackowiak - JSG Wilhelmshaven, Paul Heldermann - TSV Burgdorf, Erik Hodur - SV Alfeld, Benjamin Holler - Tuspo Weende, Abilash Kanagasabai - TSV Bardowick, Maxim Lang - VfL Wittingen, Stig Lübben - OHV Aurich, Thorge Lutze - Northeimer HC, Mateusz Martyn - VfL Horneburg, Thorben Marx - TSV Burgdorf, Niklas Müller - VfL Fredenbeck, Anton Preußner - HSG Rhumetal, Nils Reiners - Tuspo Weende, Ben Reinhardt - HV Lüneburg, Jorit Reshöft - OHV Aurich, Fynn Thorge Risch - TuS GW Himmelsthür, Luis Rodriguez - TS Großburgwedel, Renke Rohrweber - TSV Burgdorf, Michel Schack - SG Achim/Baden, Johann Scherbanowitz - Sportfreunde Söhre, Julian Schierhold - TSG Hatten-Sandkrug, Phillip Schütter - HSG Osnabrück, Marek Siggelkow, Theo Teuteberg - TV Dinklage, Johannes Max Benjamin Thiel - SG Lingen-Lohne, Lenny Tran - HV Lüneburg, Fynn Unger - TvdH Oldenburg, Gero Weymann - HSG Grönegau Melle, Fabrice Wolf - TSV Anderten; Reserve: Jonas Buchberger - DSC Oldenburg, Anton Borowski - HSG Nienburg, Finn Brandes - TSV Anderten, Phil Heckmann - GIW Meerhandball, Jonne Möllering - TV Bissendorf-Holte, Eric Rolfes - RWD Damme