MTV Groß Lafferde Ausrichter der Quali zur Jugendbundesliga

Nach wochenlanger Vorbereitung wird es für acht Nachwuchsteams am Sonnabend und Sonntag, 27. und 28. Mai, in der Sporthalle „Am Lafferder Busch“ ernst: Die erste Runde der Relegation zur Jugendhandballbundesliga männlich (JBLH) wird mit acht Mannschaften in zwei Gruppen angepfiffen. Teilnehmer sind der TSV Anderten, der BSV 93 Magdeburg, NSG EHV/Nickelhütte Aue, der TV Oyten, die HSG Freiberg, die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg, die SG HC Bremen/Hastedt und der TV Schiffdorf.

Direkt qualifizieren wird sich keine der Mannschaften. „Da Aufstiegsplätze erst in der zweiten Runde ausgespielt werden“, sagt Christoph Meyer, Pressewart des MTV Groß Lafferde.

Der jeweilige Gruppenletzte scheidet demnach aus der Relegation aus und spielt in der kommenden Saison in den Klassen der jeweiligen Landesverbände. „Für die sechs Mannschaften, die über dem Strich stehen, geht es dann in der zweite Runde in Burgdorf um den Aufstieg“, erklärt Meyer.

Bereits zum dritten Mal in Folge ist der MTV Groß Lafferde Ausrichter der Relegation zur Jugendbundesliga. Vor allem die gute Organisation und Ausrichtung der letzten Jahre sei dem Deutschen Handballbund in Erinnerung geblieben, heißt es in der Pressemitteilung des MTV. Die Organisationsfäden vor Ort halte Dennis Bühn in den Händen.

Meyer: „Insgesamt erwarten wir zwölf spannende und intensive Spiele am Lafferder Busch. Auch wenn keine Mannschaft direkt aufsteigen kann, gibt es für die Mannschaften nichts zu verschenken, da die erspielten Ergebnisse mit in die Wertung der zweiten Runde eingehen. Wir freuen uns auf zwei tolle Handballtage mit hochklassigem Jugendhandball und auf viele Zuschauer aus nah und fern.

 

Der Spielplan am Sonnabend
10.00 Uhr TSV Anderten – BSV 93 Magdeburg
11.00 Uhr NSG EHV/Nickelhütte Aue – TV Oyten
12.00 Uhr HSG Freiberg – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg
13.00 Uhr SG HC Bremen/Hastedt – TV Schiffdorf
14.00 Uhr BSV 93 Magdeburg – NSG EHV/Nickelhütte Aue
15.00 Uhr TV Oyten – TSV Anderten
16.00 Uhr HSG Grüppenbühren/Bookholzberg – SG HC Bremen/Hastedt
17.00 Uhr TV Schiffdorf – HSG Freiberg

Der Spielplan am Sonntag
10.00 Uhr TSV Anderten – NSG EHV/Nickelhütte Aue
11.00 Uhr HSG Freiberg – SG HC Bremen/Hastedt
12.00 Uhr BSV 93 Magdeburg – TV Oyten
13.00 Uhr HSG Grüppenbühren/Bookholzberg – TV Schiffdorf