LSB schreibt Stelle der Leitung des OSP Niedersachsen aus

Noch bis zum 20. Januar nimmt der Landessportbund Niedersachsen Bewerbungen für die Neu-Besetzung der Stelle der Leitung des Olympiastützpunktes Niedersachsen entgegen. Der Olympiastützpunkt (OSP) ist eine Betreuungs- und Serviceeinrichtung für den bundesdeutschen Spitzensport für das Bundesland Niedersachsen. Seine Aufgabe ist es, eine qualitativ hochwertige Betreuung von Kaderathletinnen und Kaderathleten sicherzustellen.

Eine detaillierte Stellenbeschreibung und das Anforderungsprofil des zukünftigen Stelleninhabers hat der Landessportbund in der Stellenausschreibung zusammengefasst.