Länderspiel in Bremen: Akkreditierungsfrist endet am 7. Juni

Medienvertreter aufgepasst: Die Akkreditierungsfrist für das Länderspiel am Sonntag, 18. Juni, in der ÖVB-Arena in Bremen endet am Mittwoch, 7. Juni. Darauf weist der Deutsche Handballbund hin. Im Zuge der Qualifikation zur EHF EURO 2018 trifft Deutschland am 18. Juni um 15 Uhr in der Hansestadt auf die Schweiz. Akkreditierungswünsche nimmt der DHB unter www.dhb.de/media entgegen.

Stellt sich am 18. Juni in Bremen vor: Bundestrainer Christian Prokop. - Foto: DHB / Sascha Klahn

Im Vorfeld des Spiels plant der Deutsche Handballbund für Freitag, 16. Juni, 14 Uhr, ein Pressegespräch mit Bundestrainer Christian Prokop und einem Nationalspieler im Steigenberger Bremen (Am Weser-Terminal 6). Um 17 Uhr schließt sich ein Training in der Klaus-Dieter-Fischer-Halle an, das Medienvertreter in den ersten 15 Minuten begleiten können. Formlose Anmeldungen von Medienvertretern zum Pressegespräch und zur Begleitung des Trainings erbittet der DHB per E-Mail

Hier gibt es Tickets für das Länderspiel in Bremen