Kathrin Röhlke ruft Jugendausschuss und Jugendsprecher zusammen

Kathrin Röhlke, Vizepräsidentin Jugend des Handball-Verbandes Niedersachsen, hat den Jugendausschuss für Sonnabend, 18. September, zu einer gemeinsamen Sitzung mit den Vertretern Jugend der Gliederungen in Hannover zusammengerufen. Parallel tagen die Jugendsprecher des Verbandes mit denen der Kreise und Regionen in der „Akademie des Sports“.

Beginn der Tagungen ist um 9.30 Uhr.  Nach dem Bericht der Vizepräsidentin steht die geplante Aktualisierung der Jugendordnung auf der Agenda. Berichte aus den einzelnen Arbeitskreisen und der Landestrainer sowie Beratungen über das „Jahr des Mädchenhandballs“ komplettieren das Tagungsprogramm.
Die Jugendsprecher beschäftigen sich unter anderem mit den Ergebnissen des DHB-Jugendsprecher-Workshops in Köln und mit den für den 18. Dezember geplanten Turnieren der weiblichen D-Jugend.