HVN-Pokal-Wettbewerbe: Die Paarungen der ersten Hauptrunden

Die erste Hauptrunden des HVN-Pokals der Männer und des Pokals der Frauen werden am Sonnabend und Sonntag, 9. und 10. November, ausgespielt. Das meldet Manfred Herzog, Seniorenspielwart des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN). Ausgelost worden waren die Paarungen am 10. September.

Die Ansetzungen im Wettbewerb der Frauen 

Hannover West - Hannoverscher SC

HG Winsen/ Luhe 1 - TuS Bergen 1

TuRa Marienhafe 1 - Elsflether TB 1

SG SpanBill 1 - TuS Wettbergen 1

TVV Neu Wulmsdorf 1 - SG Adendorf / Scharnebeck 1

SV Vorwärts Northorn 1 - TuS Frisia Goldenstedt 1

TuS Empelde 1 - MTV Auhagen 1

TuS Lemförde 1 - SV GW Mühlen 1

Mellendorfer TV 1 - HSG Schaumburg Nord 1

MTV Embsen 1 - SC Germania List 1

 

Freilose: HSG Heidmark 1, VfL Wolfsburg, TuS Altwarmbüchen 1, TV 01 Bohmte, HSG Elbmarsch 1

Die Ansetzungen im Wettbewerb der Männer

HSG Adelheitsdorf/ Wathlingen 1 - TV Uelzen 1

MTV Braunschweig 1- TV Jahn Duderstadt 1

VfL Rastede 1 - MTV Soltau 1

TuRa Marienhafe 1- TuS Haren 1

TVE Sehnde 1 - SG SpanBill 1

SV Munster 1 - TV Georgsmarienhütte 1

TuS Lemförde 1 - MTV Schwarmstedt 1

Elsflether TB 1 - TSV Wietzendorf 1

MTV Moringen 1- HSG Schaumburg Nord 1

HF Springe 2 - MTV Müden/ Örtze 1

MTV Obernkirchen 1 - TV 01 Bohmte 1

 

Freilos: VfL Westercelle oti