HVN-Kader W98 in Lastrup - Jetzt wird es ernst

Jetzt wird es ernst: Zur Vorbereitung des HVN-Kaders W98 auf die Länderpokal-Endrunde vom 4. bis zum 6. April in Buxtehude rufen HVN-Landestrainer Christian Hungerecker und HVN-Trainerin Nadine Große die 17 Spielerinnen aus 14 Vereinen noch einmal zu einem Lehrgang zusammen. Trainiert wird am 28. Februar und am 1. März in der Sportschule in Lastrup.

Anna-Christina Westphal im Trikot des HVN-Kaders W98.

Zwei Trainingseinheiten und ein Testspiel stehen auf der Agenda des Kurzlehrganges. Am Freitag um 19 Uhr testen die 98-Er in Lastrup gegen die B-Jugend des VfL aus Oldenburg. Christian Hungerecker. „Wir werden mit dem Kader die Spiele der Vorrunde aufarbeiten, auch anhand des verfügbaren Videomaterials.“ Das Trainingsspiel gegen die B-Jugend des VfL Oldenburg solle primär dazu dienen, „Angriffsmittel gegen eine offensive Abwehrformation zu verbessern“. 

Mit von der Partie während des Lehrganges in Lastrup ist auch wieder Anna Christina Westphal von der HSG Badenstedt, die während der Länderpokal-Vorrunde in Birkenau verletzungsbedingt passen musste. „Ich fühle mich wieder zu 100 Prozent fit“, sagt die Torhüterin, die als Schlachtenbummlerin „ihrem Team“ nach Birkenau hinterher gereist war. Westphal zum Auftreten des HVN-Kaders in der Vorrunde: „Es ist schwer, wenn man nur zusehen kann. Ich bin stolz auf die Mannschaft, wir sind verdient in die Endrunde gekommen.“

Die Badenstedterin fiebert nicht nur dem Lehrgang in Lastrup, sondern genauso der Endrunde entgegen. „Ich denke, wir sind gut vorbereitet und hoch motiviert. Es sollte möglich sein, das Turnier auf einem der vorderen Ränge abzuschließen.“ Anna Christina Westphal hofft auf Zuschauerunterstützung während der Spiele vom 4. bis zum 6. April in Buxtehude. Sie selbst habe bereits im Verwandtenkreis „ordentlich Werbung“ gemacht: „Mama, Papa, meine Schwester, Oma und Opa – alle fahren sie mit.“ oti

Die Einladungsliste für den Lehrgang in Lastrup

Spielerinnen - Alina Defayay (HSG Hannover-West), Isabelle Dölle (TSV Burgdorf), Lisa-Marie Fragge (BV Garrel), Meret Ossenkopp (HV Lüneburg), Nathalie Pagel (HSG Badenstedt), Vanessa Pertile (Hannoverscher SC), Rabea Pollakowski (TSV Burgdorf), Mareen Rump (VfL Oldenburg), Robyn Rußler (Elsflether TB), Celine Sperling (HSG Badenstedt), Michelle Thurau (HSG Nord Edemissen), Luca Vodde (TV Dinklage), Marit Vonnahme (VfL Stade), Sarah Weiland (SFN Vechta), Marie Weismantel (HSG MTV Aurich / TuS Aurich-Ost), Anna Westphal (HSG Badenstedt), Marlen Wills (HSG Rhumetal)

Offizielle - HVN-Landestrainer Christian Hungerecker, HVN-Trainerin Nadine Große, Physiotherapeutin Ann-Christin Dassau

In Verbindung stehende Nachrichten:Länderpokal-Endrunde in Buxtehude - Auftakt gegen Hamburg