Handball-Olympiade – im August geht es nach Letter

Lust auf Handball-Olympiade? Britta Scherbanowitz von der SG Letter 05 und Katja Klein, Bildungsreferentin Jugend des Handball-Verbandes Niedersachsen, haben jetzt die Ausschreibung der Veranstaltung für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2004 und 2005 (D-Jugend Saison 2016/2017) sowie 2006 und 2007 (E-Jugend Saison 2016/2017) am Sonnabend und Sonntag, 6. und 7. August, in Letter veröffentlicht. Ab sofort werden Teilnehmermeldungen entgegen genommen.

Veranstaltungsort der Handball-Olympiade 2016 ist Letter.

Die Spielgemeinschaft hat sich im zweiten Jahr in Folge bereit erklärt, die Veranstaltung auszurichten. Katja Klein: „Letter bietet mit dem Leinestadion optimale Voraussetzungen: Bei der SG Letter 05 stehen zwei Sporthallen, ein Beachhandball-Platz, ein großer Sportplatz und ein Hartplatz zur Verfügung.“ Dazu käme ein engagiertes und eingespieltes Organisationsteam, das bereits Erfahrungen bei der Durchführung von Veranstaltungen im Kinder- und Jugendbereich hat.

Geboten wird laut Bildungsreferentin Klein „ein bisschen mehr als ‚nur‘ Handball“: „Tore werfen ist uns deutlich zu wenig. Stattdessen ist Vielseitigkeit von allen Teilnehmern gefragt.“ In Vorbereitung sei ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Die Ausschreibung zur Handball-Olympiade 2016 (inklusive Anmeldevordruck)