DHB bittet Niedersachsen zum Fitness-Check

Der Deutsche Handballbund hat jetzt Spieler der männlichen Jugend und des C-Kaders zu einem Fitness-Check in Halle/Westfalen eingeladen. Berücksichtigt wurden dabei auch drei Spieler niedersächsischer Vereine.

Tim Hornke (HSV Hannover-Anderten), Kai Behnke und Nils Eichenberger (beide Eintracht Hildesheim) werden laut DHB-Sportdirektor Peter Sichelschmidt am Montag, 10. Mai, bei DHB-Partner „Saluto“ (Gesellschaft für Sport und Gesundheit) in Halle / Westfalen erwartet. oti