Andreas Thiel beim 12. Hildesheimer Trainerseminar

Die Planungen des 12. Hildesheimer Trainerseminars von Handball-Verband Niedersachsen und Eintracht Hildesheim nehmen Formen an. Laut HVN-Bildungsreferent Volker Uecker ist die Sparkassen-Arena in Hildesheim für Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. August, als Veranstaltungsort reserviert. „Unter anderem liegt die Zusage von DHB-Torwarttrainer Andreas Thiel vor“, sagen die Organisatoren Uecker und Gerald Oberbeck (Eintracht Hildesheim) unisono.

Thiel befindet sich im Referentenstab in guter Gesellschaft. Laut Volker Uecker übernehmen Renate Schubert, Klaus Feldmann (handball-akademie.de) , Klaus Oltmanns (Trainerakademie Köln)  und Klaus-Dieter Petersen (Landes- und DHB-Jugendtrainer) einzelne  inhaltliche Bausteine. Antworten auf Anfragen an weitere Referenten stünden noch aus.

Die Referenten stellen das Jugendtraining sowie das im Leistungsbereich der Männer in den Mittelpunkt ihrer Beiträge. Volker Uecker: „Wir sprechen über Grundlagen-, Aufbau- und Athletiktraining, aber auch über Grundlagenschulung in der E- und D-Jugend.  Ziel muss es sein, die gesamte Bandbreite des Handballs thematisch mit einzubeziehen.“

Die Ausschreibungen seien derzeit in Vorbereitung und sollen kurzfristig veröffentlicht werden. Die Maßnahme wird zur Verlängerung der C- und B-Lizenz anerkannt , steht aber auch interessierten Eltern und  Betreuern offen. oti