W2005 bereitet sich auf den EWE-Cup vor

Lehrgangsbeginn ist am Freitag, 7. Juni, Lehrgangsende voraussichtlich am Sonntag, 9. Juni: Landestrainer Timm Dietrich bittet Talente der Jahrgänge 2005 und jünger der weiblichen Jugend zu einem Schulungslehrgang in die Akademie des Sports des Landessportbundes Niedersachsen in Hannover. 

Eingeladen hat Dietrich gemeinsam mit den HVN-Trainerinnen Kathrin Mürmann und Sina Pflücke 18 Spielerinnen. Aus deren Kreis will er den Kader bilden, der von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Juni, den EWE-Cup in Bremervörde spielt. Der Handball-Verband Niedersachsen ist Gastgeber des Turniers, zu dem Auswahlmannschaften aus Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein erwartet werden. 

Die Einladungsliste
Mia Beernink – FC Schüttorf 09, Sina Bressert – SG Teuto Handball, Sarah Friesen – VfL Oldenburg, Paula Geffers – HSC Ehmen, Marisa Gutsche – TKJ Sarstedt, Maricel Hacker – TKJ Sarstedt, Emelie Harms – TuS Jahn Hollenstedt, Johanne Hobbensiefken – JHSG Varel, Kaya Homann – HSG Nord Edemissen, Hannah Janssen – TuS Haren, Mareike Matthies – TuS Jahn Hollenstedt, Eden Nesper – TV Hannover-Badenstedt, Emma Niemann – SV Garßen-Celle, Lara Prill – TV Hannover-Badenstedt, Merit-Louisa Sämmer – TV Hannover-Badenstedt, Mia Scheipers – MTV Embsen, Leana Wattenberg – TKJ Sarstedt, Merja Wohlfeil – TV Hannover-Badenstedt; Reserve: Lina Bruns – TV Hannover-Badenstedt, Laura Klocke – TSV Burgdorf, Neele Pajung – Northeimer HC, Vanessa Ulrich – JSG Allertal