W2004 und W2005 auf den Wegen zum D-Cup und zur DHB-Sichtung

Nach den Kadern M2003 und M2004 Talente der weiblichen Jugend der Jahrgänge 2004 und 2005: Landestrainer Timm Dietrich bittet die beiden Kader für Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember, zum Zwei-Tages-Lehrgang in die Akademie des Sports des Landessportbundes Niedersachsen nach Hannover. 

Die HVN-Kader W2004 und W2005 trainieren in Hannover.

Für die Talente des Jahrganges 2004 kündigt Dietrich unter anderem Taktikschulungen an. Als Grundlage für die Lehrgangsinhalte gelten demnach die Erkenntnisse, die der Landestrainer gemeinsamn mit HVN-Trainerin Nadine Große während der letzten Spielmaßnahmen gesammelt hatte. Die physiotherapeutische Betreuung übernimmt Mariele Rackmann. Dietrich: „Wir müssen sehr fokussiert arbeiten, um uns nach und nach auf dem Weg zum Deutschland-Cup im Januar in Sindelfingen weiter zu verbessern.“

Der Kader W2005 bereitet sich in Hannover auf die Leistungssportsichtung des Deutschen Handballbundes im Frühjahr 2020 in Kienbaum vor. Neben Dietrich und Rackmann betreut HVN-Trainerin Kathrin Mürmann den Kader in Hannover. 

Lehrgangskader W2004
Luise Albert (TV Hannover-Badenstedt), Carolin Berner (TV Hannover-Badenstedt), Tessa Budelmann (SV Werder Bremen), Clara Fette (BV Garrel), Kaatje Hempen (VFL Oldenburg), Annika Imelmann (JSG Wilhelmshaven), Samira Jödemann (HSG Osnabrück), Selina Jopp (VFL Fredenbeck), Lena Klöcker (VFL Oldenburg), Nieke Kühne (Northeimer HC), Pia Liebing (HSV Warberg/Lelm), Pia Menne (VFL Oldenburg), Emma-Marlen Reinemann (TV Hannover-Badenstedt), Carolina Winter (HSG Osnabrück), Benita Zemke (TV Hannover-Badenstedt); Reserve: Julika Grundmann (HSG Grönegau-Melle), Maira Völker (VFL Oldenburg), Loredana Theile (VFL Oldenburg)

Lehrgangskader W2005
Mia Beernink (HSG Osnabrück), Paula Geffers (HSC Ehmen), Kim Sophie Greiling (TV Hannover-Badenstedt), Marisa Gutsche (TKJ Sarstedt), Maricel Hacker (TKJ Sarstedt), Emelie Harms (TuS Jahn Hollenstedt), Johanne Hobbensiefken (JHSG Varel), Kaya Homann (HSG Nord Edemissen), Hannah Janssen (TuS Haren), Mareike Matthies (TuS Jahn Hollenstedt), Eden Nesper (TV Hannover-Badenstedt), Emma Niemann (TV Hannover-Badenstedt), Lina Steinecke (TuS Bothfeld), Jana Vedder (SG Lingen-Lohne), Merja Wohlfeil (TV Hannover-Badenstedt); Reserve: Merit-Louisa Sämmer (TV Hannover-Badenstedt), Mia Scheipers (MTV Embsen), Noa Theis (TuS Jahn Hollenstedt), Leana Wattenberg (TKJ Sarstedt)