Video: Matthias Giese verstärkt Moderatorenteam

Beachhandball der Jugend in Cuxhaven-Duhnen – und Matthias Giese von der HSG Barstorf-Diepholz feiert im VGH Stadion am Meer Premiere. Der Hallensprecher der HSG Barnstorf-Diepholz verstärkt das Moderatorenteam des Handball-Verbandes Niedersachsen.

Giese ist 36 Jahre alt und spricht von einer „Ehre“, die Spiele im Sand von Cuxhaven-Duhnen moderieren zu dürfen. „Ich sehe einen wirklich tollen Sport in einem geilen Ambiente.“

Der Kreis-Diepholzer spricht von „traumhaften Bedingungen“. „Das ist der schönste ehrenamtliche Arbeitsplatz, den man sich so vorstellen kann.“

103 Mannschaften mit nahezu 1200 Teilnehmern der weiblichen A- und B-Jugend sowie der männlichen B-Jugend hatten sich bereits Freitag (bis einschließlich Sonntag) im VGH-Stadion am Meer in Cuxhaven-Duhnen häuslich eingerichtet.

Duhnen ist Austragungsort des Beachhandball-Turniers 2018 für Mannschaften der weiblichen A- und B-Jugend sowie der männlichen B-Jugend.

Die besten Mannschaften der weiblichen und männlichen B-Jugend erspielen sich am Wochenende das Startrecht für die Deutschen Jugendmeisterschaften 2018 im Beachhandball. Die hat der Deutsche Handballbund für Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. August, in Nürnberg angesetzt.