Veröffentlichung der Abschlusstabellen in der ersten Maiwoche

Der Spielausschuss des Handball-Verbandes Niedersachsen wird die offiziellen Abschlusstabellen der Ligen in Zuständigkeit des HVN in der ersten Maiwoche veröffentlichen. Das räumte Vizepräsident Spieltechnik Jens Schoof am Donnerstag ein. „Die Darstellung der Tabellen in nuLiga wird zur Zeit unter Berücksichtigung der Quotientenregelung programmiert", sagte Schoof auf Anfrage der Redaktion von hvn-online.com. Die an der Entwicklung der Spielplansoftware nuLiga beteiligten Landesverbände des Deutschen Handballbundes hätten sich auf diese einheitliche Vorgehensweise verständigt.

Grundlage der Berechnungen sind demnach die abschließenden Ausführungen zur Quotientenregelungen, die der Bundesrat des Deutschen Handballbundes am Mittwoch, 22. April, im schriftlichen Verfahren auf den Weg gebracht hatte. 

Eine Beispielrechnung zur Errechnung der Tabellenstände nach der der Quotientenregelung ist im Beschluss enthalten.