Schulsportwelten: Runter vom Sofa – rein in die Sporthalle

Das Filmportal Schulsportwelten hat die Sendezeit seiner Videoclips der Reihe „Workin statt Workout“ auf durchschnittlich 30 Minuten verlängert. „Die Zeit mit den kleinen Videoclips fürs Wohnzimmer ist vorbei. Jetzt ist es wieder Zeit für die Sporthalle“, sagt Sportlehrer Detlev Knorrek mit Blick auf die Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Regelmäßig produziert er mit seinen Mitstreitern altersgerechte Sportübungen.

Runter vom Sofa - Detlef Knorrek und Leonie Neuendorf bitten in die Sporthalle. Foto: Schulsportwelten

Neue Videos werden montags gegen 16 Uhr für Grundschüler, mittwochs für die Mittelstufenschüler und freitags für die Oberstufenschüler auf dem Youtube-Kanal eingestellt.

Die Übungen eignen sich laut Knorrek nicht nur für den Schul-, sondern auch für den Vereinssport. Eine neue, schweißtreibende Übungseinheit zum Thema Handball ist hier übrigens auch zu finden. „Die Videos zeigen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung die Übungen, die trotz der Corona-Pandemie bereits möglich sind“, so Knorrek.