Relegation Jugend: 97 Turniere sind gespielt

Bis dato 97 Turniere, die 79 Vereine ausrichteten: Die Relegationen zu den Jugendligen des Handball-Verbandes Niedersachsen sind im vollen Gang. Jugendspielwart Olaf Bunge brachte am Mittwoch die Übersichten der zweiten Runden der Landesliga-Relegationen sowie die Ablaufplanungen und die Einteilungen der ersten Runden der Relegationen zu den Vorrunden der Oberligen auf den Weg.

In der Vorrunde zur Relegation der Oberliga der männlichen A-Jugend sei die zweite Runde laut Bunge  zwischenzeitlich gestrichen worden. Es könne nicht die vierte und damit letzte Runde entfallen, „da für die vierte Runde die Ergebnisse der Bundesliga-Relegation der männlichen A-Jugend abgewartet werden müssen.“