„Recken“ mit Vereinsaktion anlässlich des „WM-Spieltages“

Mit Blick auf die Handball-WM der Männer in Deutschland und Dänemark (10. bis zum 27. Januar) rufen die „Recken“ des DKB Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf das Heimspiel gegen den HC Erlangen zum offiziellen „WM-Spieltag“ aus – und laden die Mitgliedsvereine des Handball-Verbandes Niedersachsen ein, dabei zu sein.

Die Recken bitten zum HVN-Vereinsspieltag.

Eintrittskarten für die Begegnung am Sonntag, 14. Oktober, 16 Uhr, in der TUI-Arena gibt es zu Sonderkonditionen. Kinder und Jugendliche bezahlen sieben Euro Eintritt, Erwachsene zehn Euro. Tickets können bis zum 10. Oktober über das Bestellformular angefordert werden.

Die Besucher durchschreiten beim Besuch der TUI-Arena am 14. Oktober den offiziellen WM-Torbogen, können an einem Gewinnspiel teilnehmen – und sich am WM-Infostand unter anderem mit dem WM-Pokal fotografieren lassen. Begleitet wir die Veranstaltung durch Stan, das offizielle WM-Maskottchen.