Pokal-Wettbewerbe: Wolfgang Kaplick lost Ansetzungen aus

Laut Jens Schoof, Vizepräsident Spieltechnik des Handball-Verbandes Niedersachsen, sind die Ergebnisse der Auslosungen der zweiten Runden der Pokalwettbewerbe in das Spielplansystem nuLiga eingepflegt. Fortgesetzt werden die Wettbewerbe der Frauen und Männer am Wochenende Samstag und Sonntag, 19. und 20. Oktober.

Wolfgang Kaplick, Vorsitzender Handball-Region Lüneburger Heide. - Foto: Schlotmann

Ausgelost wurden die Paarungen durch Wolfgang Kaplick, den Vorsitzenden der Handball-Region Lüneburger Heide. 

„Es kommt bei den Damen und bei den Herren zu jeweils vier Turnieren mit jeweils vier Mannschaften, einem Turnier mit drei Mannschaften und drei Einzelspielen“, erklärt Vizepräsident Schoof. Die Sieger qualifizieren sich für die dritten Runden, die für Samstag und Sonntag,  16. und 17. November, angesetzt werden.
 
Schoof: „Die Turniere sind alle nach Absprache mit den Ausrichtern schon jetzt fest terminiert. Bei den Einzelspielen haben die Heimvereine bis einschließlich 22. September den Spieltag und die Anwurfzeit eigenständig in nuLiga einzugeben.“

Die Ergebnisse der Auslosung im Überblick