Peine sieht Finale des Pokal-Wettbewerbs der Frauen

Gastgeber des Finals Four um den HVN-Pokal der Frauen der Saison 2018/2019 ist der MTV VJ Peine. Das wurde aus der jüngsten Sitzung des Präsidiums bekannt. Präsident Stefan Hüdepohl nahm die Auslosung vor.

Das Final-Turnier um den HVN-Pokal der Frauen wird in Peine ausgetragen.

Qualifiziert für die Runde der letzten Vier hatten sich der Hannoversche SC, der MTV VJ Peine, die SG SV Friedrichsfehn / TuS Petersfehn sowie die HSG Hude / Falkenburg.

Das erste Halbfinale bestreiten am Sonnabend, 6. April, um 14 Uhr in der Silberkamp-Sporthalle in Peine die HSG Hude / Falkenburg und der Hannoversche SC. Im zweiten Halbfinale treffen um 15.30 Uhr die SG SV Friedrichsfehn / TuS Petersfehn und der MTV VJ Peine aufeinander.

Das Spiel um Platz drei wird um 17.30 Uhr angepfiffen, das Endspiel um 19 Uhr.