Nach Erstsichtungen: Landestrainer kündigen erste Lehrgänge an

Die Landestrainer Christine Witte und Timm Dietrich bitten Talente der Jahrgänge 2005 und jünger der männlichen Jugend sowie der Jahrgänge 2006 und jünger der weiblichen Jugend zu Sichtungslehrgängen. Die Talente hatten sich am Samstag und Sonntag während der Erstsichtungen des Handball-Verbandes Niedersachsen in Oyten und Emmerthal für weiterführende Maßnahmen empfohlen.

Die Talente der männlichen Jugend kommen am Dienstag, 30. April, und Mittwoch, 1. Mai, in der Akademie des Sports des Landessportbundes Niedersachsen in Hannover zusammen. Begleitet wird der Sichtungslehrgang neben Christine Witte durch die HVN-Trainer Thomas Cordes, Sven Gennburg, Stephan Lux und Sebastian Stocke sowie die Physiotherapeutin Svenja Plinke.

Für den selben Zeitraum sind die Talente der Jahrgänge 2006 und jünger nach Hannover gebeten. Neben Landestrainer Dietrich gestalten die HVN-Trainer Sabine Kalla und Kathrin Mürmann sowie Stützpunkttrainer Fritz Rothe die Maßnahme.

Die Einladungsliste der Talente der männlichen Jugend
Willem Baumbach – HSG Plesse-Hardenberg, Sebastian Bialas – Northeimer HC, Janno Brecht-Borke – HV Lüneburg, Michel Buckow – MTV Eyendorf, Frederik Chamberlain – TV Bissendorf-Holte, Noah Demirok – Eintracht Hildesheim, Moritz Diener – Eintracht Hildesheim, Björn Dörflinger – Northeimer HC, Tom Engelbarts – OHV Aurich, Till Falkenroth – MTV Braunschweig, Niklas Itzen – TSV Bremervörde, Jari Katz – TSV Daverden, Niklas Kudraß – JSG Wilhelmshaven, Ole Kurok – HSG Schaumburg Nord, Louis Künnemann – MTV Braunschweig, Lasse Metzing – HSG Verden-Aller, Danny Müller – VfL Fredenbeck, Lennart Newe – TSV Burgdorf, Elias Opitz – SV Stöckheim, Arthur Pastor – TSV Burgdorf, Anton Preußner – HSG Rhumetal, Bent Rickmann – HG Jever/Schortens, David Sentker – SG Lingen/Lohne, Knut Stasch – HSV Nordstars, Tristan Tabeling – BW Lohne, Jonas Unger – HSC Ehmen, Yago von Ahsen – Verden-Aller, Noah von Berg – TSV Burgdorf, Nils Waterstrat SG Misburg, Bela Wellmann – TSV Burgdorf, Torge Wloch -MTV Eyendorf, Leonard Zink - TSG Hatten-Sandkrug; Reserve: Florian Cordes – Tvd Haarentor / Oldb., Karl Ole Erpenbeck – TV Bissendorf-Holte, Tom Frangen – JSG Wilhelmshaven, Jannik Göbel – TV Schiffdorf, Mattes Grimm – TSV Bremervörde, Florian Hackbarth – JSG Wilhelmshaven, Niklas Heiligenstadt – HSG Rhumetal, Moritz Höting – SG Lingen/Lohne, Thorge Lutze – Northeimer HC, Jari Mehler – JSG-Bördehandball-Ost, Jannis Menge – TV Schiffdorf, Luis Jonah Schirmbeck – TV Bissendorf-Holte, Justus Stallbaum – HG Winsen, Fiete Vollmer – JSG Weserbergland

Die Einladungsliste der Talente der weiblichen Jugend
Shila Ahmadi – JSG Wilhelmshaven, Fabiola Baya – SV Holdorf, Fiona Bitter – HSG Grönegau-Melle, Lucy Bromm – HV Lüneburg, Nele Cardinal – HSV Warberg/Lelm, Fatima Chiato – TuS Haren, Lilly Folger – SF Söhre, Lilly Frey – VfL Fredenbeck, Jette-Marit Germing – TV Meppen, Liv Greger – VfL Lehre, Merle Gustedt – TuS 04 Bothfeld, Charlotte Heidermann – TuS 04 Bothfeld, Sina Rosa Hoffmann – HSG Grönegau-Melle, Lena Johannink – SV Vorwärts Nordhorn, Laura Klocke – TSV Burgdorf, Lena Kobbe – MTV Moringen, Paulina Koch – TvdH Oldenburg, Elies Charlott Mertens – TuS 04 Bothfeld, Henrike Quatmann – BV Garrel, Anna Rudolf – HSG Laatzen/Rethen, Vanessa Sander – Northeimer HC, Celine Joy Saul – VfL Stade, Martha Scharsitzki – VfL Fredenbeck, Janice Schindler – HSG Nord Edemissen, Cosima Schütze – Northeimer HC, Ida Seidel – TSG Hatten-Sandkrug, Lilli Seturski – SV Garßen-Celle, Milena Stürenburg – TS Hoykenkamp, Janne Tebrügge – HV Lüneburg, Fiona Temme – HSG Nord Edemissen, Imke Winters – TuS Haren, Jette Wöhler – Elsflether TB; Reserve: Neele Dittrich – BV Garrel, Janna Kickbusch – TvdH Oldenburg, Jella Köllner – TV Hannover-Badenstedt, Madline Kunze – JSG Weserbergland, Mia Oschmann – SV Alfeld, Rhian Rohrweber – TV Hannover-Badenstedt