HVN-Pokal-Turniere: Auftaktsiege für M2003 und W2004

Dieses Wochenende, 1. bis 3. November, findet wieder einmal das jährliche HVN-Pokalturnier statt. Wie schon im letzten Jahr ist die JSG Weserbergland Gastgeber des Turniers für die Jahrgänge M2003 und W2004. Insgesamt 20 Mannschaften aus zehn Landesverbänden spielen Freitag, Samstag und Sonntag um die Turniersiege.

Sowohl die männliche als auch die weibliche Auswahl des Handball-Verbandes Niedersachsen starteten jeweils mit zwei Siegen in das Turnier. Die männliche Auswahlmannschaft setzte sich diesen Freitag gegen die Gegner aus Hamburg (30:20) und Rheinland-Pfalz (25:19) durch und steht am Freitagabend mit 4:0 Punkten auf Platz zwei der Gruppe B. 

Die weibliche Auswahlmannschaft konnte ihre Spiele gegen den HV Mittelrhein (20:16) und die Gegner aus Rheinland-Pfalz (23:21) ebenso für sich entscheiden, belegt aber auf Grund von Punktgleichheit und Torverhältnis nur den zweiten Platz hinter dem HV Sachsen.

Am Samstag geht es dann um 09.30 in den Hallen in Hameln, Emmerthal und Afferde weiter mit den Gruppenspielen. Die Platzierungsspiele beginnen gegen 16.30 in Hameln (Halle Hohes Feld) und Emmerthal.

Spielpläne und Ergebnisse gibt es unter nuLiga