HVN-Jugend beim Neujahrsempfang „Jugend engagiert sich“

„Jugend engagiert sich“ hatte die Verwaltung des Niedersächsischen Landtages den Neujahrsempfang überschrieben. Den Handball-Verband Niedersachsen vertraten die jungen Engagierten Maren Kamjunke und Johanna Oetzmann. Die Präsidentin des niedersächsischen Landtages, Dr. Gabriele Andretta, begrüßte an die 200 Gäste zu dem Empfang.

Die jungen Engagierten Johanna Oetzmann und Maren Kamjunke (v.l.) beim Empfang im Niedersächsischen Landtag.

Auf die jungen Engagierten wartete ein vielfältiges Programm: Nach der Begrüßung durch die Landtagspräsidentin folgte eine Keynote der Youtuberin Esra Karakaya. Sie nutzt soziale Medien für ihr Engagement im Bereich Diversität, will so mit Vorurteilen und Missverständnissen aufräumen.

John W. Berta und seine Band Kollegen sorgten für den  musikalischen Rahmen der Vernstaltung.

Maren Kamjunke:     „Für uns war es spannend, zu sehen, in wie vielen verschiedenen Bereichen sich junge Leute engagieren, wie deren Arbeit genau aussieht, welche Ziele sie verfolgen und wie viel Zeitaufwand dahinter steckt.“ 

Johanna Oetzmann: „Im Großen und Ganzen war es eine neue und interessante Erfahrung in den Austausch mit anderen Organisationen außerhalb der Halle und des Handballs zu kommen.“