Ehre wem Ehre gebührt: Gebt her Eure Meisterbilder

Für die Mitglieder des Präsidiums und die der Regionsvorstände ist es Jahr für Jahr Ehrensache, die Meister in der Ligen des Handball-Verbandes Niedersachsen zu übernehmen. Dieses Jahr ist alles anders. Die Übermittlung der Meister-Urkunden und Ehrengaben erfolgt mit Rücksicht auf die Kontaktverbote infolge der Corona-Pandemie auf dem Postweg. Auf eine (Foto-)Meister-Galerie will die Redaktion von hvn-online.com dennoch nicht verzichten.

Der HVN bittet um Meisterbilder. Foto: Jörg Zehrfeld

Juliane Markmann, hauptamtliche Mitarbeiterin des Handball-Verbandes Niedersachsen und Mitwirkende im Team Öffentlichkeitsarbeit, nimmt ab sofort und bis zu den Herbstferien per E-Mail oder via WeTransfer.com Pics der Meister von den Oberligen bis zu den Landesklassen in Zuständigkeit des Verbandes entgegen.

Ob Collage, Montage oder Bild (unter Berücksichtigung der derzeit allgemein gültigen Abstandsregelungen): Einfallsreichtum ist gefragt und erwünscht. Wichtig: Die Pics sollten im Format 3 mal zwei angelegt seien und die Datei selbst eine Größe von einem Megabyte nicht unter- beziehungsweise von drei Megabyte überschreiten. Schrift und Logos in den Werken sind unerwünscht.

Die Dateien werden in regelmäßigen Abständen auf hvn-online.com sowie auf den Social-Media-Kanälen des Handball-Verbandes Niedersachsen veröffentlicht.

Kontakt: Juliane Markmann, Tel. 0511/9899510, E-Mail: juliane.markmann@hvn-online.com