Conze, Ferber-Rahnhöfer, Lakenmacher, Kusian und Meyer zum U17-Lehrgang

Bundestrainer Maik Nowak hat den Kader benannt, mit dem er von Montag bis Sonnabend, 18. bis 23. März, den Lehrgang in Eisenberg bestreiten will. Eingebettet in den Lehrgang sind im Rahmen des Deutsch-Französischen Jugendwerks drei Länderspiele gegen Frankreich. Einladungen erhielten unter anderem Naomi Conze und Hanna Ferber-Rahnhöfer (beide SV Werder Bremen), Mia Lakenmacher und Mareike Kusian (beide TV Hannover-Badenstedt) sowie Wiebke Meyer (TV Oyten).

Der erste Anpfiff gegen Frankreich erfolgt am 19. März, einem Dienstag, um 18.30 Uhr in der Hans-Appel-Halle in Göllheim. Zwei Tage später kommt es zur gleichen Uhrzeit zum erneuten Duell, diesmal im TSG-Sportzentrum in Haßloch. Der dritte Vergleich wird am Samstag, 23. März, um 15 Uhr in der TSR-Sporthalle in Rodalben angepfiffen.