Beachhandball: Arbeitskreis sucht Dialog mit den Gliederungen

Dennis Glaser, Referent Beachhandball im Jugendausschuss des Handball-Verbandes Niedersachsen, bittet die Vertreter der Gliederungen zu einem digitalen Austausch. Die zweistündige Videokonferenz plant er für Freitag, 27. November. Beginn ist um 18 Uhr. Laut Bildungsreferentin Katja Klein ist die digitale Konferenz offen für alle, die sich für die Entwicklung des Beachhandballs in Niedersachsen interessieren.

Symbolbild Beachhandball. - Foto: Zehrfeld

  • Austausch über Spielbetrieb 2021
  • Vernetzung mit Gliederungen
  • Rückblick auf die Aktiviäten 2020

Anmeldungen nimmt Miriam Horning per E-Mail (Miriam051184@aol.com) noch bis einschließlich Mittwoch, 25. November, entgegen. Nach dem Meldeschluss erhalten die Teilnehmer ihre Zugangsberechtigungen.

Glaser setzt in der Struktur der Online-Zusammenkunft auf den Dialog. Vorgesehen sind laut Tagesordnung Berichte über die Aktivitäten des Arbeitskreises, aber auch über die der Gliederungen.

Des Weiteren sprechen die Teilnehmer über einen möglichen Spielbetrieb im Jahr 2021 sowie Möglichkeiten der Vernetzung untereinander.