Weibliche U20-Nationalmannschaft beim 4-Nationen-Turnier

Der Bundestrainer André Fuhr lädt zu einem Lehrgang mit anschließender Turniermaßnahme ein. Von Montag bis Donnerstag, den 06.-09. Juni, trainieren 18 Nationalspielerinnen – darunter zwei Spielerinnen vom aus Bremen und zwei Spielerinnen auf Reserve aus Niedersachsen – in Barsinghausen, ehe es für 16 bis Sonntag, den 12.06 zum 4-Nationen-Turnier nach Hamm geht.

Bundestrainer André Fuhr lädt zum WU20-Lehrgang ein. - Foto: Zehrfeld

Mit Nina Engel und Meike Becker stellt der SV Werder Bremen gleich zwei Teilnehmerinnen. Maja Schönefeld und Mailee Winterberg vom Buxtehuder SV stehen für die Nachnominierung auf Abruf. Während des vorgeschalteten Lehrgangs gilt es für alle eingeladenen Nationalspielerinnen sich unter die 16 Turnierteilnehmerinnen zu spielen.