U18 weiblich des DHB trainiert in Hannover: Drei Niedersachsen im Kader

Der Deutsche Handballbund (DHB) führt von Montag bis Donnerstag, 8. bis 11. März, für die weibliche U-18 Nationalmannschaft in der Akademie des Sports des Landesssportbundes Niedersachsen in Hannover einen Regionallehrgang durch. DHB-Trainer Gino Smits hat für den 18-köpfige Kader mit Johanne Hobbensiefken (JSG Wilhelmshaven) sowie Merja Wohlfeil und Nieke Kühne (beide TV Hannover-Badenstedt) drei Spielerinnen aus dem Bereich des Handball-Verbandes Niedersachsen eingeladen.

Merja Wohlfeil im Einsatz für den TV Hannover-Badenstedt. - Foto: Zehrfeld

Zusätzlich wurde Tessa Budelmann vom SV Werder Bremen für die Reserve vorgemerkt.