Trainer B-Fortbildung beim Achtelfinale in Hannover

Anfang April haben sich die weibliche B-Jugend des TuS Komet Arsten und des TV Hannover-Badenstedt für die Deutschen Meisterschaft qualifiziert. Timm Dietrich, Trainer bei Hannover-Badenstedt und ehemaliger Landestrainer im Handball-Verband Niedersachsen (HVN), gibt im Rahmen des Achtelfinal-Rückspiels einen Einblick in seine Ausbildungsphilosophie.

Im letzten Jahr gewann die wJB vom TV Hannover-Badenstedt mit Merja Wohlfeil die Deutsche Meisterschaft. Foto: Zehrfeld

Im vergangenen Jahr ist die weibliche B-Jugend aus Hannover Deutscher Meister geworden. Auch A-Lizenz-Inhaber Timm Dietrich hatte einen Teil zum Erfolg beigetragen und einige Spielerinnen bereits in der Landesauswahl trainiert. Mittlerweile steht Dietrich selbst an der Seitenlinie in Hannover-Badenstedt und hat sich als Vize-Niedersachsenmeister erneut für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Voraussichtlich am 15. Mai 2022 findet in Hannover das Rückspiel des Achtelfinales gegen die SG Bretzenheim statt. Trainer Dietrich und HVN-Bildungsreferent Jan Friedrich, möchten die Gelegenheit nutzen und verbinden das Spiel mit einer Trainer B-Fortbildung im Umfang von 5 Lerneinheiten.

Nach einer theoretischen Vorbereitung soll die Umsetzung im Spiel einen Schwerpunkt darstellen. "Wir werden auf Informationen aus dem Hinspiel zurückgreifen und den Teilnehmenden bei der Fortbildung spezifische Aufgaben zur Spielbeobachtung und Analyse des Achtelfinals geben", erläutert Friedrich. Die Ergebnisse sollen anschließend ausgewertet und gemeinsam mit Dietrich diskutiert werden.

Neben dem HVN-Impuls-Workshop in Hannover, werden derzeit noch zwei Lehrgänge in Zusammenarbeit mit dem Buxtehuder SV angeboten. Bildungsreferent Friedrich öffnet die Lehrgänge nun auch für C-Lizenz-Inhabende: „Wir haben Anfragen von Interessierten bekommen und uns nun dazu entschieden, kurzfristig auch C-Trainerinnen und -Trainer zuzulassen, sofern zum Anmeldeschluss noch Teilnahmeplätze frei sind.“

Die Anmeldung zu Lehrgängen erfolgt über den Seminarkalender von nuLiga. Die Teilnahme beträgt 50 Euro.

Ausbildungsphilosophie TV Hannover-Badenstedt (voraussichtlich 15.05.2022, 05 LE): zur Anmeldung
Angriffsphilosophie Buxtehuder SV (14.05.2022, 05 LE): zur Anmeldung
Abwehrphilosophie Buxtehuder SV (30.07.2022, 05 LE): zur Anmeldung