Startklar in die Zukunft: HVN bietet Online-Sprechstunde zum Förderprogramm an

Anlässlich des Förderprogramms „Startklar in die Zukunft“ des Landes Niedersachsen mit dem LandesSportBund Nds. und seiner Sportjugend bietet der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) am 23. Mai und 7. Juni zwei Webinare zum Antragsverfahren an.

Der HVN bietet Webinare zum Antragsverfahren des Förderprogramms „Startklar in die Zukunft“. - Foto: LSB NRW / Andrea Bowinkelmann

„Startklar in die Zukunft“ umfasst nicht nur die Förderung von Aktionstagen inklusive Vereinsgutscheinen, sondern auch von Sport- und Bewegungscamps (wir berichteten).

„Wir möchten unseren Vereinen Mut machen und sie bei der Antragsstellung bestmöglich unterstützen“, erklärt Sarah Borchers, Referentin Mitgliederentwicklung im HVN. „Ganz besonders freut es uns, dass wir mit LSB-Projektleiter Maximilian Lübbersmeyer einen ehemaligen Kollegen an unserer Seite haben, der uns fachlich unterstützen kann!“ Gemeinsam mit Bildungsreferentin Jugend, Katja Klein, werden beide das Förderprogramm erklären und im Nachgang bei Fragen Rede und Antwort stehen.

Die Anmeldung für den ersten Termin am Montag, den 23. Mai 2022 um 19:00 Uhr ist unter folgendem Link möglich: zur Anmeldung.

Alternativ bietet der HVN einen weiteren Termin am Dienstag, den 7. Juni 2022 um 19:00 Uhr an: zur Anmeldung.