Sieben Niedersächsinnen beim Beachhandball-Nationalmannschafts Lehrgang

Die weibliche U16-Beachhandball-Nationalmannschafft trifft sich von Montag bis Mittwoch, den 09. bis 11. Mai, zum Lehrgang in Witten. Dazu lädt der DHB-Beachtrainer Frowin Fasold insgesamt 16 Spielerinnen ein.

Sieben Niedersächsinnen wurden zum wU16 Beachhandball-Nationalmannschafts Lehrgang nominiert. - Foto: Klein

Unter den Teilnehmerinnen finden sich gleich sieben aus Niedersachsen. Hinzu kommt eine weitere Einladung an eine Spielerin aus Bremen. Die Maßnahmen finden auf dem blue:beach Witten statt.

Die eingeladenen Spielerinnen:

Runa Batista (HSG Schwanewede/Neuenkirchen), Lilly Frey (Buxtehuder SV), Paula Binder (HSG Verden-Aller), Sophie Kuc (Buxtehuder SV), Malu Sperling (Buxtehuder SV), Dilayla Alarslan (TV Georgsmarienhütte), Alischa Küstermann (Buxtehuder SV), Sarah Berlips (TuS Komet Arsten)