Ober- und Verbandsliga 2021/2022: Spielausschuss spricht mit Vereinen

Vorbereitung Saison 2021/2022: Für Samstag, 12. Juni, 12 Uhr, haben die Mitglieder des Spielausschusses des Verbandes Vertreter der Oberligen der Frauen und Männer sowie der Verbandsligen der Männer zu einem digitalen Treffen eingeladen. Laut Vizepräsident Spieltechnik Jens Schoof sollen den Vereinsvertretern verschiedene mögliche Spielmodi vorgestellt werden.

Vizepräsident Spieltechnik Jens Schoof kündigt für Samstag ein digitales Treffen mit den Ober- und Verbandsligisten an. - Foto: Zehrfeld

„Nach der Konferenz am Samstag bekommen die Vereine eine Umfrage zugeschickt, wo sie bis einschließlich Mittwoch, 16. Juni, für einen Modus votieren können“, erklärt Markus Ernst, Geschäftsführer des Handball-Verbandes Niedersachsen. Danach werde der Spielausschuss die Ergebnisse beraten und dem Präsidium einen Vorschlag unterbreiten.

Die nächste Sitzung des Präsidiums ist für Mittwoch, 23. Juni, geplant.

Die Ober- und Verbandsligisten waren Anfang Juni zu der Zoom-Konferenz am Samstag eingeladen worden. Der Zugangslink kann noch kurzfristig bei Vize-Präsident Spieltechnik Jens Schoof (jens.schoof@gmx.de) angefordert werden.