Neues Regelheft bereits bestellbar

Geballtes Wissen: Internationale Hallenhandballregeln auf rund 100 Seiten im Taschenformat DIN A6

Die neuen Regelhefte sind ab sofort bestellbar. - Foto: DHB

Die neuen Internationalen Hallenhandballregeln sind handlich, auch inklusive Erläuterungen und Sonderregelungen des Deutschen Handballbundes gut zu tragen – und in bewährter Form ein weiterhin unverzichtbares Accessoire für Schiedsrichter, Trainer, Spieler, Offizielle und alle Handballinteressierten. Seit dem 1. Juli dieses Jahres sind die neuen Regeln in Kraft, und ab sofort ist das Regelbuch bestellbar: Rund 100 Seiten im Format DIN A6 zum Grundpreis von 6,50 Euro.

„Unser Handball wird mit den neuen Regeln attraktiver, moderner und schneller. Dazu erhält der Gesundheitsschutz mehr Gewicht. Um das in die Praxis zu bringen“, sagt Kay Holm, Leiter des Bereichs Lehre im DHB-Schiedsrichterwesen, „brauchen wir Regelsicherheit bei allen Beteiligten und eine hierfür schnell verfügbare Quelle.“

Robert Schulze, mit Tobias Tönnies, das deutsche Spitzengespann der Schiedsrichter, weiß das Regelheft als Begleiter sehr zu schätzen. „Das Regelheft ist eine Pflichtlektüre und handliches Nachschlagewerk“, sagt der Magdeburger. „Die neue Ausgabe wird einen festen Platz in unserer Sporttasche finden.“

Der Deutsche Handballbund nimmt bereits Bestellungen für das Regelheft entgegen. Die Neuauflage wird derzeit produziert.

Weitere Informationen zu Versandkosten und Mengenrabatten sowie das Bestellformular