HVN plant das Team Mitgliederentwicklung zu erweitern

Der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) sucht spätestens zum 01. Juli personelle Verstärkung im Bereich der Mitgliederentwicklung. Hauptaufgabe des zukünftigen Stelleninhabers ist laut Ausschreibung die Koordination und Umsetzung von Maßnahmen der Mitgliederentwicklung. Speziell „die Konzeption von Maßnahmen nach regionalen Bedürfnissen“, heißt es in der Ausschreibung wörtlich.

Der HVN erweitert das Team der Mitgliederentwicklung. - Foto: HVN

Gesucht werde eine Persönlichkeit mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Sportwissenschaften, Sportmanagement, Sportökonomie oder vergleichbar), Kenntnissen und Erfahrungen in der Verbands- und Vereinsarbeit sowie mit einer hohen Motivation zur Weiterentwicklung des Handballsports. 

Zum Aufgabenbereich gehören demnach die eigenverantwortliche Koordination und Umsetzung von Maßnahmen der Mitgliederentwicklung. 

Die komplette Stellenausschreibung als PDF steht zum Download zur Verfügung.

Erwartet werden in den Bewerbungen Angaben zur Motivation und zu Kompetenzen der Bewerber, die deren Persönlichkeiten erkennen lassen. 

Die vollständigen Unterlagen, inklusive Angaben zur Gehaltsvorstellung, nimmt Markus Ernst, Geschäftsführer des Handball-Verbandes Niedersachsen, ausschließlich via Email und spätestens bis zum 30. April entgegen.