1977 Ein Hauch von International

Die Spiele der Vorrundengruppe D um die Weltmeisterschaftsqualifikation der Frauen (B-Weltmeisterschaft) finden in mehreren Orten in Niedersachsen statt – der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) organisiert mit.

Spiele der Weltmeisterschaftsqualifikation der Frauen finden in mehreren Orten in Niedersachsen statt. - Foto: HVN

Vier Nationen des erlesenen Teilnehmerfeldes messen ihre sportlichen Kräfte im Oldenburger Raum. Gastgeber sind die Städte Delmenhorst, Brake, Hude, Jever und Oldenburg, die spannende Auseinandersetzungen erleben. Es sind die wurfstarken Frauen Polens, die technisch-taktisch erfahrenen Damen Dänemarks, die Kampf- und Einsatzwillen zeigenden Israelitinnen und die noch nicht so erfahrenen aber umso eifrigeren Girls aus Großbritannien, die sich gegenüberstehen. 

In Spielen "Jeder gegen jeden" in zwei Gruppen qualifizieren sich die Gruppenbesten für die Zwischenrunde.