Turniereinladung aus Stuhr: Handball für Kids im Schwarzlicht

Die HSG Stuhr aus der Handball-Region Mitte Niedersachsen plant nach der Premiere im vergangenen Jahr für Sonnabend und Sonntag, 22. und 23. Dezember, eine Neuauflage des Handballturniers im Schwarzlicht. 

Die HSG Stuhr aus der Handball-Region Mitte Niedersachsen plant nach der Premiere im vergangenen Jahr für Sonnabend und Sonntag, 22. und 23. Dezember, eine Neuauflage des Handballturniers im Schwarzlicht.

In der Sporthalle Neuer Weg in Stuhr spielen am Sonnabend ab 16 Uhr Mannschaften der weiblichen und gemischten E-Jugend auf zwei Spielfeldern im Modus „4+1“, sagt Mario Wittenberg, dritter Vorsitzender des HSG.

Für den Sonntag, 16 Uhr, sind Mannschaften der gemischten Jugend D geladen. 

Die Ausschreibungen hat die HSG im Internet veröffentlicht.