TSV Hannover-Burgdorf verlängert mit Urban Lesjak

Die TSV Hannover-Burgdorf und Torhüter Urban Lesjak haben den auslaufenden Kontrakt um ein weiteres Jahr verlängert. Der slowenische Nationalspieler wird auch in der kommenden Saison das Tor der „Recken“ hüten.

Urban Lesjak beim Spiel der TSV Hannover-Burgdorf. - Foto: Zehrfeld

Der Nationalspieler wechselte im Sommer 2018 aus Celje nach Hannover und hat sich schnell im Kreis der Mannschaft integriert. In der bisherigen Spielzeit half Urban Lesjak seinem Team mit 111 Paraden (27 Prozent gehaltene Bälle). 

„Urban ist mittlerweile seit drei Jahren im Verein und ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft geworden. Im Laufe der Jahre entwickelte er sich zu einem zuverlässigen Rückhalt im Team, der unsere Abwehr stärkt und wichtige Akzente im Spiel setzt. Wir sind sehr glücklich über seine Verlängerung“, sagt Trainer Carlos Ortega.

„Ich fühle mich mit meiner Familie sehr wohl in Hannover und freue mich, dass ich ein weiteres Jahr bleibe. Unsere junge Mannschaft hat ein großes Potential, das wir auch im kommenden Jahr zusammen auf das Feld bringen wollen“, erklärt Urban Lesjak.